Kopperbyer Golden Pearls
Kopperbyer Golden Pearls

Meine Retriever Zucht

Schon nach kurzer Zeit, hatten wir Lotte durch ihr liebes und ausgeglichenes Wesen in unser Herz geschlossen. Schnell war für uns klar, dass Lotte unbedingt auch Mutterfreuden kennen lernen sollte. Hierbei war uns aber auch der Schutz der Rasse unbedingt wichtig.

 

Ich trat somit dem Deutschen Retriever Club (DRC) bei, der sich wie u.a. auch der GRC (Golden Retriever Club) sich gerade dieses zur Aufgabe gemacht hat und zwar heißt es beim DRC  in der Satzung im

 

§2 .….Zweck ist die Reinzucht und Haltung aller Retriever-Rassen nach den bei der FCI (Fédération Cynologique Internationale = oberster internationaler Hundeverband) hinterlegten und jeweils gültigen Standards. Dabei ist die Grundlage die Erhaltung und Festlegung  der Retriever-Rassen in ihrer Reinheit, ihrem Wesen, ihrer Konstitution und ihrem formvollendeten Erscheinungsbild.“

 

Die Hunde müssen u.a. diverse Prüfungen durchlaufen. Als Züchter bin ich verpflichtet, mich ständig in Zuchtseminaren weiterzubilden.

 

Die Hunde, die nachgezüchtet werden, müssen frei sein von Hüft-und Ellenbogendysplasie,

(HD;ED). Sie dürfen keine vererbbaren Augenkrankheiten haben und sollten bei der Formwertprüfunng mindestens ein "sehr gut" erzielen. Der Hund muss eine von der VDH zugelassene Ahentafel besitzen.

 

Schließlich muss die Zuchtstätte von einem Zuchtwart abgenommen werden, der wiederum nicht mit dem Züchter verwandt oder verschwägert sein darf.

 

Ähnliche Auflagen hat auch der Deckrüde.

 

Mit anderen Worten: Wir züchten streng nach den Auflagen die uns der internationale Hundeverband "FCI" und der VDH sowie der DRC vorgeben. Dabei achten wir auch darauf, dass wir unsere Hündin nicht überfordern. Die Welpen werden bei uns nicht in irgendwelchen Stallungen oder Außengehegen geboren sondern sind von ihrer Geburt an voll in unser Familienleben integriert. Dies hat zum Vorteil, dass unsere Welpen schon sehr schnell sozialisiert sind, wenn sie in ihre neuen Familien kommen. Von uns erhalten Sie gesunde Welpen, die gechipt, geimpft und mehrmals entwurmt sind. Bei uns werden die Welpen schon an die Umweltgeräusche wie z.B. Staubsauger, Rasenmäher etc. gewöhnt, außerdem haben sie bei Abgabe bereits das Autofahren kennen gelernt.

 

Wir möchten, dass Sie von Anfang an Spaß haben mit Ihrer Fellnase!

 

Wer sich gerne noch mehr informieren möchte, welche Auflagen und Anforderungen an eine Zuchtstätte gestellt werden, dem empfehle ich die Website vom DRC.

 

Wenn Sie sich über die Bedingungen und Qualität meiner Hundezucht vergewissern möchten, sind Sie herzlich eingeladen, mich in Kappeln zu besuchen.

 

Kontakt:

Kopperbyer Golden Pearls

Carsten Michonek
Faaborgweg 30
24376 Kappeln

 

Tel.: +49 4642 82816
Mobil: +49 152 29 51 66 12
E-Mail: cmichonek@online.de
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Golden Pearls of Baltic Sea - Golden Retriever Hundezucht an der Schlei, Ostsee und Kappeln
Impressum